alle News |

Aenderungen swissbroke online

Per heute haben wir folgende Änderungen und Neuigkeiten bei swissbroke online eingebaut. Die wichtigsten werden hier kurz erwähnt:

 

Anzeige nicht übermittelte Schadenfälle resp. nicht übermittelte Schadendokumente

Auf der Startseite (direkt nach erfolgreichem Login) werden neue allfällig nicht fertig übermittelte Schadenfälle angezeigt:

Mit Klick auf den entsprechenden Eintrag kann direkt in den Fall verzwiegen werden. Das gleiche gilt für nicht übermittelte Dokumente (z.B. Arztzeugnisse).

Prüfen Sie die Einträge und übermitteln Sie falls nötig die Fälle resp. Dokumente. Falls nach dem Login kein roter Bereich angezeigt wird. Sind alle Fälle und Dokumente erfolgreich übermittelt worden.

 

Neues Feld "Lohnbasis" bei Erfassung Arbeitsunfähigkeiten

Bei der Erfassung von Arbeitsunfähigkeiten gibt es ein neues Feld "Lohnbasis". Wird dort ein Jahreslohn eingetragen, wird der Tagesansatz von diesem Betrag berechnet. Bleibt das Feld leer wird der Tagesansatz von den Angaben (Jahreslohn) der Rubrik "Lohndaten" als Berechnungsgrundlage verwendet.

Zudem wurde das Feld "Taggeldleistung in %" mit 10% und 20% ergänzt. Damit können nun auch Taggelder für Überschusslöhne erfasst werden.

 

SIBE-Statistik-Codes (Unfall)

Diese können neu auch bei bereits übermittelten Schadenfällen noch erfasst werden. Später können dazu dann auch Statistiken ausgewertet werden.

 

 

 

Kommentare:

Kommentar hinzuf├╝gen

Sie m├╝ssen sich einloggen, um zu kommentieren.